dr. christian dümke

rechtsanwalt

Dr. Christian Dümke

Vita

  • geboren 1977 in Königs Wusterhausen
  • Studium in Potsdam
  • Referendariat in Potsdam und Berlin
  • Promotion zum Thema "Daseinsvorsorge, Wettbewerb und kommunale Selbstverwaltung im Bereich der liberalisierten Energiewirtschaft"
  • Seit Februar 2007 Rechtsanwalt bei BETHGE.REIMANN.STARI, seit Januar 2013 Sozius
  • Mitglied unserer Praxisgruppe Energie- und Vergaberecht

     

Kompetenzen

  • Beratung zu allen Rechtsfragen der erneuerbaren Energien (z.B. Netzanschluss, Einspeisung, Vergütung, Direktvermarktung)
  • Netzanschluss und Einspeisung von Biogas in das Erdgasnetz (Projektbegleitung, Realisierungsfahrplan, Verweigerungsgründe etc.)
  • Energierechtliche Prozessführung (z.B. Billigkeitskontrolle nach §315 BGB, Preiskontrollverfahren u. Rückforderungsprozesse in Sonderverträgen, Vertretung in Missbrauchsverfahren vor den Regulierungsbehörden)
  • Konzessionsvertragsrecht (insbesondere Beratung bei der Durchführung von oder Teilnahme an Ausschreibungsverfahren zur Neuvergabe von Konzessionsverträgen (Beratung von Auftraggebern oder Bietern)
  • Energierechtliche Vertragsgestaltung und -prüfung (z.B. Liefer-, Bezugsverträge)

     

Mandanten

  • kommunale Energieversorgungsunternehmen (Lieferanten oder Netzbetreiber) 
  • Kommunen 
  • Betreiber von EEG-Anlagen

     

Mitgliedschaften

  • Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft e. V. (EWeRK) an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Forum Contracting

Veröffentlichungen

  • EWeRK 2016, S. 99, "Zur Wirksamkeit von Preisanpassungsklauseln in der Grundversorgung"
  • Recht der Eneuerbaren Energien (ree), 2015, S. 209 "Die Durchsetzung des Anspruchs auf EEG-Abschlagszahlungen im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes"
  • Recht der Erneuerbaren Energien (ree), 2014, S. 155 "Der EEG-Anlagenbetreiber als Energieversorgungsunternehmen"
  • Zeitung für Kommunale Wirtschaft (ZfK) August 2014, S. 11  "Nachgefragt: Zur Reform der Grundversorgungsverordnungen"
  • Energie Recht (ER), 2014, S. 137 "Der Umgang mit nichtigen Konzessionsverträgen"
  • Energie Recht (ER), 2013, S. 233, "Die Abgrenzung von Grundversorgungsverträgen und Sonderverträgen in der Haushaltskundenversorgung"
  • Recht der Erneuerbaren Energien (ree), 2013, S. 150, "Der Realisierungsfahrplan zur Biogaseinspeisung gemäß § 33 Abs. 7 GasNZV"
  • EWeRK 2013, S. 188, "Netzanschlusspflicht nach § 33 GasNZV bei kombinierter Biogaseinspeisung in mehrere Gasnetze"
  • Biogasjournal, Nr. 4/2013, "Gasnetzanschluss: Bypasslösung nun möglich"
  • EWeRK, 2012, S. 190, "Besondere Rechtsfragen zum Netzanschluss von Biogas an das Erdgasnetz"
  • Biogasjournal, Nr. 5 2012, S. 134, "OLG Düsseldorf entscheidet über Netzanschlusspflicht"

     

Lehrtätigkeit / Vorträge

  • Inhouse-Schulung zum Thema "Energieversorgungskonzepte und Meldepflichten" am 04. Juli 2017 in Köln
  • vhw Seminar zum Thema "Preisanpassung in Wärmelieferungsverträgen" am 30. Juni 2017 in Berlin
  • 25. Windenergietage am 09. und 10. November 2016 in Potsdamt zu den Themen "Erzeuger oder Letztverbraucher? Der aktuelle Rechtsrahmen für den Einsatz von Stromspeichern" und "Quo vadis Eigenstromversorgung?"
  • EWeRK-Fachseminar am 11. März 2016 in Berlin zum Thema "Gesetzliche Preisanpassungsrechte des Grundversorgers in der Rechtsprechung des BGH und EuGH"
  • 24. Windenergietage zu den Themen "Der Anlagenbetreiber als Energieversorgungsunternehmen & Rechtsrahmen für den Einsatz von Speichertechnologien" sowie "Der einstweilige Rechtschutz nach § 83 EEG 2014" am 12. November 2015 in Linstow
  • vhw Seminar zum Thema "Umsetzung des Energiedienstleistungsgesetzes in Kommunen und kommunalen Unternehmen" am 20. Oktober 2015 in Nürnberg
  • vhw Seminar zum Thema "Energiewende aktiv gestalten durch Kommunen und Bürgerbeteiligungskonzepte" am 24. Februar 2015 in Berlin
  • Dozent an der Internationale Hochschule Bad Honnef - Bonn GmbH  in Erfurt im Bachelorstudiengang "Management nachhaltiger Energien", Module Energierecht I und II
  • Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommnunalen Wirtschaft e.V. (EWeRK) Workshop zum Thema "Aktuelle Probleme des Kundenschutzes bei Energielieferverträgen" am 26. Juni 2014 in Berlin
  • Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommnunalen Wirtschaft e.V. (EWeRK) Workshop zum Thema "Geschäftsmodelle zur Realisierung von EEG- und Stromsteuerprivilegien" am 15. November 2013 in Berlin
  • vhw Seminar zum Thema "Energiewende aktiv gestalten durch Kommunen" am 29. November 2012 in Hannover
  • Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommnunalen Wirtschaft e.V. in Berlin EWeRK Zertifikat Energie und Netzrecht, Vortragsmodul "Energievertragsrecht" am 14. Juni 2012 in Berlin
  • "Wichtige Änderungen für Lieferanten" und "Sonstige wichtige Änderungen im EnWG" Mandantenseminar zur EnWG- und EEG-Novelle zusammen mit der Göken, Pollak und Partner Treuhand GmbH in Bremen am 14. März 2012
  • "Typische Fehler im Vertrieb und ihre Vermeidung", Inhouse-Schulung vom 17. März 2011
  • "Aktuelle Entwicklungen und Empfehlungen bei der Vertragsgestaltung", Inhouse-Schulung vom 29. Oktober 2009 

     

Kontakt:

Um einen Termin zu vereinbaren, oder um mit Herrn Dümke in Kontakt zu treten, wenden Sie sich bitte an:

Frau Katja Schäbsdat
Tel.: +49 (0) 30 89 04 92 -12
Fax: +49 (0) 30 89 04 92 -10
Mail: schaebsdat@brs-rechtsanwaelte.de

Frau Viola Förster
Tel.: +49 (0) 30 89 04 92 -20
Fax: +49 (0) 30 89 04 92 -10
Mail: foerster@brs-rechtsanwaelte.de

Newsbeiträge

07.09.2017
BGH entscheidet zu Sonderkündigungsrecht bei Steuer- und Abgabenklauseln