Wibke reimann

rechtsanwältin, Mediatorin

& fachanwältin für arbeitsrecht

Wibke Reimann

Vita

  • geboren 1970 in Essen
  • Studium in Trier und Lyon
  • Referendariat in Neuruppin
  • von 1998 bis 2003 Rechtsanwältin in einer wirtschaftsberatenden Sozietät in Berlin mit den Schwerpunkten Energie-, Wirtschaftsvertrags- und Arbeitsrecht, seit 2001 als Sozia.
  • seit Januar 2004 Gründungspartnerin der Sozietät BETHGE.REIMANN.STARI und Leiterin unserer Praxisgruppe Energie- und Vergaberecht

     

Kompetenzen

  • Energierechtliche Vertragsgestaltung und -prüfung (z.B. Liefer-, Bezugs-, Betriebsführung- sowie Abschaltverträge, Vereinbarungen nach § 19 Abs. 2 StromNEV und sonstige Netzverträge)
  • Konzessionsvertragsrecht (insbesondere Beratung bei der Durchführung von oder Teilnahme an Ausschreibungsverfahren zur Neuvergabe von Konzessionsverträgen mit und ohne Beteiligungslösung (Beratung von Auftraggebern oder Bietern)
  • Durchsetzung und Verhandlung von Netzübernahmen (auch bei der Umwandlung geschlossener Verteilernetze)
  • Umsetzung des Regulierungsrechts (Entflechtung, Netzentgeltkalkulation etc.)
  • Vertretung vor den Kartell- und Regulierungsbehörden
  • Interkommunale Kooperationen (AöR, Zweckvereinbarungen)
  • Contracting und Gestaltungsberatung bei der Umsetzung von Wärmekonzepten
  • Gerichtliche und außergerichtliche Streitbeilegung

Mandanten

  • Kommunale Energieversorgungsunternehmen (Lieferanten oder Netzbetreiber) 
  • Kommunen 
  • Industriekunden

     

Mitgliedschaften

  • Institut für Energie- und Regulierungsrecht Berlin e.V., 
  • Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft e. V. (EWeRK) an der Humboldt-Universität
  • Gesellschaft für Energiewissenschaft und Energiepolitik e.V. (GEE)
  • Forum Vergabe
  • Forum Contracting

     

Veröffentlichungen

  • Mitherausgeberin der Loseblatt-Sammlung "Das neue Recht der Konzessionsabgaben" begründet von Dr. Helmut Immesberger fortgeführt von Torsten Höck und Wibke Reimann
  • Mitautorin "Vergabe von Energienetzen: Konzessionsverträge - Strom, Gas, Fernwärme" Schriftenreihe des forum vergabe e.V., 1. Auflage 2016
  • Festgabe für Hans-Peter-Schwintowski, 2012, Bd. 48 der Schriftenreihe des Instituts für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft e.V. an der Humbold-Universität zum Thema "Parallelausschreibungen verschiedener Konzessionsverträge zur Wegenutzung - innovative Idee oder aus Rechtsgründen unzulässig"
  • Versorgungswirtschaft 9/2008 zum Thema "Preisanpassungsklauseln in Sonderkundenverträgen mit Haushaltskunden - Mehr als eine Urteilsanmerkung zur Entscheidung des BGH KZR 2/07 vom 29. April 2008".
  • RdE 8/2006 zum Thema "Hinweise für eine sichere Antragstellung für Objektnetzbetreiber", 
  • Versorgungswirtschaft 6/2006 zum Thema "Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Netzentgeltverordnungen - faktische Kapitalvernichtung für einzelne Netzbetreiber" 
  • Urteilsanmerkung zur EWerk-Info 6/2005 zum Thema "LG Stuttgart - KfH? Kein Übergang von Stromkunden bei einer Netzübernahme"
  • RdE 1/2000 zum Thema "§ 13 EnWG - Ein Schritt zu mehr Wettbewerb?"
  • Autorin beim Schriftlichen Lehrgang des Euroforum-Verlages (www.euroforum verlag.de/konzession) zur Vertragsgestaltung von Konzessionsverträgen. 

     

Vorträge

  • vhw-Seminar zum Thema "Novellierung der §§ 46 ff. EnWG - Vergabe von Konzessionsverträgen zur Elektrizitäts- und Gasversorgung" am 03. Mai 2017 in Köln
  • Mandantenveranstaltung "BRS-Jahrestagung 2016" am 24. November 2016 in Berlin zum Thema "Das Messstellenbetriebsgesetz - Auswirkungen auf die Praxis"
  • vhw-Seminar zum Thema "Aktuelle Rechtsänderungen bei der Vergabe von Konzessionsverträgen in der Energie- und Wasserversorgung" am 15. Juni 2016 in Hamburg
  • 2. Burgdorfer Netzbetreibertage am 30. Mai 2016 in Burgdorf zum Thema "Update zur Rechtsprechung des BGH und der Obergerichte zu Netzentgeltfragen"
  • vhw-Seminar zum Thema "Vergabe von Strom- und Gas-Konzessionsverträgen aus Behörden- und Beratersicht" am 09. November 2015 in Bonn sowie am 13. November 2014 in Bremen
  • Veranstaltung des forum vergabe e. V. zum Thema "Vergabe von Energienetzen - Inhouse-Geschäfte und insbesondere Zurechnung von Erlösen mit Kunden" am 29. April 2014 in Berlin
  • VHW-Seminar zum Thema Wegenutzungsverträge für die Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung am 15. Juni 2016 in Hamburg, 30. Januar 2014 in Berlin und am 10. Februar 2014 in Mainz
  • VHW-Seminar zum Thema Fortsetzung von Konzessionsverträgen und Netzübernahmen im Rahmen der kommunalen Energieversorgung (Rekommunalisierung?) vom 06. März 2008 in Hofheim, 02. April 2008 in Leinfelden-Echterdingen, 15. April 2008 in Bensberg, 06. Mai 2008 in Lüneburg, 29. Mai 2008 in Mainz, 03. Juni 2008 in München, 27. April 2009 in Hannover, 11. Mai 2009 in Dortmund, 31. August 2009 in Essen, 25. August 2010 in Hannover, 05. Oktober 2010 in Dortmund, 23. August 2011 in Bremen, 25. Januar 2012 in Dortmund.
  • "Die Anstalt öffentlichen Rechts (AöR) oder die öffentlich-rechtliche GmbH in NRW" beim vhw am 30. Juni 2011 in Essen 
  • Fachtagung des Städte- und Gemeindebundes Nordrhein-Westfalen zum Thema Der Strom- oder Gas-Konzessionsvertrag läuft aus - was nun? am 22. September, 28. Oktober 2009 und am 26. Januar 2010 in Dortmund 
  • Energiewirtschaftsgesetz" Inhouse-Schulung am 18. Oktober 2011 
  • "Umsetzung der WiM-Beschlüsse im 1-Mandanten-Modell" Inhouse-Schulung am 23. September 2011 
  • "Wichtige Änderungen für Lieferanten" und "Sonstige wichtige Änderungen im EnWG" Mandantenseminar zur EnWG- und EEG-Novelle zusammen mit der Göken, Pollak und Partner Treuhand GmbH in Bremen am 14. März 2012
  • "Auswirkungen der Netzübernahme auf Dritte und ihre vertragliche Gestaltung (u.a. MaBiS, Verträge mit Dritten, Grundversorgerstatus)" am 02. Dezember 2011 beim EWeRK Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der, Kommnunalen Wirtschaft e.V. in Berlin

     

Kontakt:

Um einen Termin zu vereinbaren oder um mit Frau Reimann in Kontakt zu treten, wenden Sie sich bitte an:

Frau Katja Schäbsdat
Tel.: +49 (0) 30 89 04 92 -12
Fax: +49 (0) 30 89 04 92 -10
Mail: schaebsdat@brs-rechtsanwaelte.de

Frau Viola Förster
Tel.: +49 (0) 30 89 04 92 -20
Fax: +49 (0) 30 89 04 92 -10
Mail: foerster@brs-rechtsanwaelte.de

Newsbeiträge

13.12.2016
Novelle zu §§ 46 ff. EnWG im Bundestag verabschiedet