Foto: Bücherregal

Aktuelles

16.07.2014 |

LAG Schleswig-Holstein: Unfreundliches Verhalten gegenüber Kunden rechtfertigt Abmahnung

Verhält sich ein Arbeitnehmer gegenüber Kunden unfreundlich und damit arbeitsvertragswidrig und mahnt ihn der Arbeitgeber deshalb ab, kann in der Regel eine Entfernung der Abmahnung nicht verlangt werden. Das hat das...mehr erfahren

Tags: News, Arbeitsrecht, Glenn Dammann

10.07.2014 |

BAG: Nichtverlängerung eines sachgrundlos befristeten Arbeitsvertrages mit einem Betriebsratsmitglied kann unzulässige Benachteiligung darstellen

Auch die Arbeitsverträge von Betriebsratsmitgliedern können nach Maßgabe des § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) wirksam ohne Sachgrund befristet werden. Die Weigerung des Arbeitgebers, nach Ablauf der Befristung...mehr erfahren

Tags: News, Arbeitsrecht, Glenn Dammann

23.06.2014 |

BAG: Ungleichbehandlung bei Betriebsrenten kann zulässig sein

Die unterschiedliche Behandlung von gewerblichen Arbeitnehmern und Angestellten bei der Berechnung der Betriebsrente im Rahmen einer Gesamtversorgung kann zulässig sein, wenn die Vergütungsstrukturen, die sich auf die...mehr erfahren

Tags: News, Arbeitsrecht, Glenn Dammann

ENERGIERECHT Nr. 37
11.06.2014 |

Fernwärme - Wie sicher sind Ihre Verträge?

Die Fernwärmeversorgung war in den letzten Jahren vermehrt Gegenstand gerichtlicher Entscheidungen. Hierbei haben sich die Gerichte nicht nur mit dem jeweiligen Herzstück eines Fernwärmelieferungsvertrages - der...mehr erfahren

Tags: Recht Aktuell, Energierecht, Wibke Reimann, Dr. Birgit Ortlieb, Dr. Fatima Massumi-Kindermann, Dr. Christian Dümke

22.05.2014 |

LG Dortmund: Handballvereine nicht zur entschädigungslosen Abstellung von Nationalspielern verpflichtet

Deutsche Handballclubs müssen ihre ausländischen Nationalspieler nicht mehr bedingungslos für Länderspiele abstellen. Dies hat das Landgericht Dortmund mit Urteil vom 14. Mai 2014 (Az.: 8 O 46/13) in einem Grundsatzurteil...mehr erfahren

Tags: News, Sportrecht

14.05.2014 |

LAG Berlin-Brandenburg: Kündigung einer Kinderkrankenpflegerin wegen unerlaubter Veröffentlichung von Patientenbildern auf Facebook unverhältnismäßig

Veröffentlicht ein Mitarbeiter eines Krankenhauses unerlaubt Patientenbilder in einem sozialen Netzwerk, kann dies grundsätzlich eine außerordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses rechtfertigen. Ob stattdessen lediglich...mehr erfahren

Tags: News, Arbeitsrecht, Glenn Dammann

BANK- UND KAPITALMARKTRECHT Nr. 12
09.05.2014 |

Kapitalanlagerecht Verjährungshemmung durch Güteanträge - kurzer Prozess?

Im Bereich des Kapitalanlagerechts wird fleißig geklagt. Zahlreiche Altansprüche von Anlegern aus Prospekthaftung im weiteren Sinn aus der Zeit vor dem 01. Januar 2002 verjährten jedoch zum Ende des Jahres 2011. Um die Verjährung...mehr erfahren

Tags: Recht Aktuell, Bank- und Kapitalmarktrecht, Malte Beuster