Foto: Bücherregal

Aktuelles

BANK- UND KAPITALMARKTRECHT Nr. 4
23.05.2011 |  Malte Beuster

Aktuelle Rechtsprechung zur Zulässigkeit von Bankentgelten

In den letzten Monaten sind zahlreiche neue Entscheidungen zur Zulässigkeit von Bankentgelten ergangen. Die von den Banken zu erbringenden Dienstleistungen sind – wie alle Dienstleistungen – grundsätzlich entgeltpflichtig (Zinsen...mehr erfahren

Tags: Malte Beuster, Bank- und Kapitalmarktrecht, Recht Aktuell

ENERGIERECHT Nr. 9
13.05.2011 |  Wibke Reimann

Kurzinfo für Gasnetzbetreiber! Beschwerdefrist gegen Festlegungsbescheid der Bundesnetzagentur läuft am 20. Mai 2011 ab! Hier: Dienstleistungsverträge in der Kostenprüfung

Sehr geehrte Damen und Herren, aus aktuellem Anlass möchten wir Sie darauf hinweisen, dass am 20. Mai 2011 die Beschwerdefrist gegen den Festlegungsbescheid zu den Vorgaben zur Durchführung der Kostenprüfung zur Bestimmung des...mehr erfahren

Tags: Recht Aktuell, Energierecht, Wibke Reimann

ARBEITSRECHT NR. 8
06.05.2011 |  Glenn Dammann, Stephanie Musiol

Aktuelle Rechtsprechung zur Arbeitsvertragsgestaltung

I. Pauschale Abgeltung von Überstunden - BAG, Urteil vom 01. September 2010 - 5 AZR 517/09 - Nach dem Urteil des BAG ist eine Klausel mit dem Inhalt "erforderliche Überstunden sind mit dem Monatsgehalt abgegolten"...mehr erfahren

Tags: Glenn Dammann, Arbeitsrecht, Recht Aktuell

BANK- UND KAPITALMARKTRECHT Nr. 3
02.05.2011 |  Dr. Christian Stari

Schadensersatzverpflichtung der Bank bei Vermittlung von Swap-Geschäften

Mit aktuellem, Aufsehen erregendem Urteil vom 22. März 2011, Az: XI ZR 33/10, hat der Bundesgerichtshof die Deutsche Bank AG verpflichtet, einem Kunden, einem mittelständischem Unternehmen, den Schaden zu ersetzen, der dem Kunden...mehr erfahren

Tags: Dr. Christian Stari, Bank- und Kapitalmarktrecht, Recht Aktuell

01.05.2011 |  Birgit Ortlieb

EWERK JAHRGANG 11/5/2011 POOLING

Beschluss der 8. Beschlusskammer der Bundesnetzagentur vom 26. September 2011 – Az. Bk 8 – 11/015mehr erfahren

Tags: Veröffentlichungen, Dr. Birgit Ortlieb

ARBEITSRECHT NR. 7
30.03.2011 |  Glenn Dammann, Stephanie Musiol

AKTUELLE ENTSCHEIDUNGEN ZUR PFLEGE- UND ELTERNZEIT

In einem Betrieb mit mindestens 15 Beschäftigten sind Arbeitnehmer gem. § 3 PflegeZG auf schriftliches Verlangen zur Pflege eines nahen Angehörigen - vollständig oder teilweise - von der Arbeitsleistung freizustellen. Diese...mehr erfahren

Tags: Glenn Dammann, Arbeitsrecht, Recht Aktuell

ARBEITSRECHT Nr. 7
30.03.2011 |  Glenn Dammann, Stephanie Musiol

AKTUELLE ENTSCHEIDUNGEN ZUR PFLEGE- UND ELTERNZEIT

In einem Betrieb mit mindestens 15 Beschäftigten sind Arbeitnehmer gem. § 3 PflegeZG auf schriftliches Verlangen zur Pflege eines nahen Angehörigen - vollständig oder teilweise - von der Arbeitsleistung freizustellen. Diese...mehr erfahren

Tags: Glenn Dammann, Arbeitsrecht, Recht Aktuell