Foto: Bücherregal

News

Ausschreibung, Wasserkonzessionsvertrag, EU-Primärrecht, Binnenmarktrelevanz, Ausschreibungspflicht, Ausschließlichkeitsrecht, Kartellrecht, OLG Düsseldorf, Landeskartellbehörde Nordrhein-Westfalen, Leitfaden
01.04.2019 |

Ausschreibung von Wasserkonzessionsverträgen

NEWSLETTER März 2019 - VERWALTUNGmehr erfahren

Tags: News, Kommunalrecht, Kartellrecht, Verwaltungsrecht, Wibke Reimann

Grünstromkennzeichnung, EEG-Anlagen, Regionalnachweis, Doppelvermarktungsverbot, erneuerbare Energien
01.04.2019 |

Grüner Strom aus der Region - die neue regionale Grünstromkennzeichnung

NEWSLETTER März 2019 - ENERGIEmehr erfahren

Tags: News, Energierecht, Dr. Christian Dümke

Ausschlussfristen, Mindestlohnregelung, Mindestlohn, Transparenzgebot, Bundesarbeitsgericht, Entscheidung, 9 AZR 162/18, Regelverjährung, Verfallfristen, Arbeitsrecht
01.04.2019 |

Arbeitsrechtliche Ausschlussfristen ohne Mindestlohnregelung

NEWSLETTER März 2019 - WIRTSCHAFTmehr erfahren

Tags: News, Arbeitsrecht, Glenn Dammann

20.02.2019 |

Aktuelles zum smart-metering und zum roll-out

Das BSI hat unter dem 31.01.2019 den Stand der Produktzertifizierungen nach BSI für die Umsetzbarkeit intelligenter Messsysteme bekannt...mehr erfahren

Tags: News, Energierecht, Wibke Reimann

10.08.2017 |

BGH-URTEIL vom 04. Juli 2017: BEARBEITUNGSENTGELTE SIND NUN AUCH BEI UNTERNEHMERDARLEHEN UNZULÄSSIG (XI ZR 233/16)

Am 04. Juli 2017 hat der für Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs über sogenannte Bearbeitungsentgelte in Darlehensverträgen mit Unternehmern entschieden. Schließt man mit einer Bank einen Darlehensvertrag...mehr erfahren

Tags: News, Bank- und Kapitalmarktrecht, Dr. Christian Stari, Malte Beuster

01.03.2017 |

Bundesgerichtshof entscheidet über die Wirksamkeit einer Widerrufsbelehrung bei einem Präsenzgeschäft – BGH, Urt. v. 21. Februar 2017 – XI ZR 381/16 –

Der u. a. für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat mit Urteil vom 21. Februar 2017 entschieden, dass es unerheblich sei, ob die klagenden Bankkunden, die anlässlich eines Präsensgeschäfts erteilte...mehr erfahren

Tags: News, Bank- und Kapitalmarktrecht, Malte Beuster

24.02.2017 |

Unzulässigkeit von Feststellungsklagen in Widerrufsfällen - BGH, Urt. v. 21. Februar 2017 – XI ZR 467/15

Der unter anderem für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat mit Versäumnisurteil vom 21. Februar 2017 – XI ZR 467/15 – entschieden, dass die Zulässigkeit der Feststellungsklage in dem vom...mehr erfahren

Tags: News, Bank- und Kapitalmarktrecht, Malte Beuster

Treffer 1 bis 7 von 52